InternationalesÜbersetzungsbüroDeutschland

InternationalesÜbersetzungsbüroDeutschland

Internationales Übersetzungsbüro Deutschland

Übersetzungsbüro Albanisch Hamburg

In unserem Übersetzungsbüro bieten wir Übersetzungen, amtlich beglaubigte Übersetzungen, Fachübersetzungen, Dolmetschen und Korrekturlesen Albanisch an. Für Privatpersonen, Firmen, Vereine, Organisationen, Institutionen und Behörden. Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein und weltweit.

  • Sprachkombinationen

    Deutsch Albanisch oder Albanisch Deutsch.

  • Qualität


    Übersetzer(innen), Dolmetscher(innen)
    1. Staatlich anerkannt und vereidigt (beeidigt, geprüft, ermächtigt, öffentlich bestellt).
    2. Muttersprachler(innen) in der Zielsprache.
    3. Spezialisiert auf verschiedene Fachgebiete.

  • Lieferung


    Übersetzungen, Fachübersetzungen, KorrekturlesenPer E-Mail als Anhang.Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein und weltweit.
    Amtlich beglaubigte ÜbersetzungenPer Post.Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein und weltweit.

  • Kunden(innen)

    Deutscher Bundestag, Bundesagentur für Arbeit, Generalkonsulat von Ecuador, Volkswagen, Porsche, Mercedes-Benz, Tommy Hilfiger, WWF, Tempest Film Produktion und Verleih, Privatpersonen, Firmen, Vereine, Organisationen, Institutionen und Behörden. Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein und weltweit.

  • Übersetzungen

    Texte aller Art.

  • Amtlich beglaubigte Übersetzungen

    Urkunde, Geburtsurkunde, Ledigkeitsbescheinigung, Ehefähigkeitszeugnis, Heiratsurkunde, Scheidungsurkunde, Meldebestätigung, Urteil, Ausweis, Reisepass, Führerschein, Führungszeugnis, Diplom, Zeugnis, Einbürgerungszusicherung, Vollmacht, Vertrag, Lohnbescheinigung, Gewerbe-Anmeldung, Rechnung, Medizinischer Bericht, E-Mail, Apostille und Dokumente aller Art.

  • Fachübersetzungen

    Alle Fachgebiete.

  • Dolmetschen

    Simultandolmetschen, Konsekutivdolmetschen, Flüsterdolmetschen, Gebärdensprachdolmetschen, Schriftdolmetschen und Dolmetschen aller Art.

  • Korrekturlesen

    Texte aller Art.

  • Albanisch

    Die albanische Sprache (Eigenbezeichnung gjuha shqipe [ˈɟuha ˈʃcipɛ]) gehört zur balkanindogermanischen Sprachgruppe der indogermanischen Sprachfamilie und zum Balkansprachbund. Sie ist seit dem 15. Jahrhundert schriftlich belegt und heute Amtssprache in Albanien, im Kosovo und in Nordmazedonien sowie Minderheitensprache in anderen Ländern Südosteuropas sowie in Italien.
    Das Albanische hat zwei große Dialektgruppen, im Norden das Gegische und im Süden das Toskische, die sich in zum Teil sehr unterschiedliche lokale Unterdialekte gliedern lassen (siehe dazu albanische Dialekte). Die heutige albanische Schriftsprache wurde erst in der Mitte des 20. Jahrhunderts auf der Grundlage der toskischen Dialektgruppe entwickelt. 1972 kam dieser Prozess auf einem Kongress in Tirana zum Abschluss. Seit einigen Jahren wird gefordert, verstärkt gegische Varianten in der Sprachpolitik zu berücksichtigen.
    Der albanische Wortschatz übernahm Lehnwörter aus dem Altgriechischen, danach aus dem Lateinischen; es folgten Entlehnungen aus dem Südslawischen, (Mittel-)Griechischen und Türkischen, dem Italienischen und Französischen und anderen Sprachen.[1] Derzeit kommen zunehmend Anglizismen hinzu.

  • Hamburg

    Hamburg ( [ˈhambʊʁk]; regional auch [ˈhambʊɪ̯ç] [ˈhambɔːχ]), amtlich Freie und Hansestadt Hamburg (niederdeutsch Friee un Hansestadt Hamborg, Ländercode: HH), ist als Stadtstaat ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Der amtliche Name verweist auf die Geschichte Hamburgs als Freie Reichsstadt und als führendes Mitglied des Handelsbundes der Hanse.[1][14] Hamburg ist mit ca. 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands und die größte Stadt in der Europäischen Union, die keine Hauptstadt ist. Die Metropolregion Hamburg hat über fünf Millionen Einwohner,[9] im städtischen Ballungsraum[15] leben rund 2,2 Millionen Einwohner. Das Stadtgebiet ist in sieben Bezirke und 104 Stadtteile gegliedert,[12][16] darunter mit dem Stadtteil Neuwerk auch eine in der Nordsee gelegene Inselgruppe. Der Hamburger Hafen ist einer der größten Umschlaghäfen weltweit[17] und macht Hamburg zusammen mit dem internationalen Flughafen zu einem der bedeutendsten Logistikstandorte in Europa. Wirtschaftlich und wissenschaftlich ist die Metropole vor allem im Bereich der Luft- und Raumfahrttechnik, der Biowissenschaften und der Informationstechnik sowie für die Konsumgüterbranche bedeutend. Der Bildungs- und Forschungsstandort Hamburg umfasst mehrere renommierte Bildungseinrichtungen und Forschungszentren. Seit 2015 sind die Speicherstadt und das benachbarte Kontorhausviertel Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.[18][19] Weitere bekannte Kulturdenkmäler und Wahrzeichen sind das Hamburger Rathaus und die fünf markanten Hauptkirchen. Typisch für das Stadtbild sind weiterhin viele Klinkerfassaden sowie die Wassernähe mit zahlreichen Flüssen, Fleeten und Kanälen. International bekannt sind auch der Stadtteil St. Pauli mit der Reeperbahn als Vergnügungsviertel sowie das 2016 eröffnete Konzerthaus Elbphilharmonie. Der Musicalstandort Hamburg gehört zu den bedeutendsten auf dem europäischen Kontinent. Hamburg verzeichnet ein starkes Wachstum im Bereich des internationalen Stadttourismus und gilt als eine der Städte mit der höchsten Lebensqualität in der Welt.[20] Hamburg ist seit 1996 Sitz des Internationalen Seegerichtshofs (ISGH). Seit 2004 wird mit dem Hamburg Summit ein bedeutendes chinesisch-europäisches Gipfeltreffen in der Hansestadt ausgetragen.[21] Im Juli 2017 fand hier der zwölfte G20-Gipfel statt.[22]

  • Adresse

    Rathausmarkt 120095 Hamburg

  • Städte Bundesland Hamburg

    Hamburg.